Unsere Info Hotline: +43 (0) 3882 2366 - für ein einzigartiges Erlebnis - der Bergwelle in Mariazell: >> zum Programm

NachtderMusicals

Festival der Blasmusik: Vlado Kumpan und Blechhauf´n XXL

15. August 2018

Fetter Bläsersound meets Rockband: Da Blechhauf‘n im XXL-Package

Anno dazumal hatte Gregor Mendel zwei verschiedenfarbige Blümchen. Durch Kreuzen der beiden erhielt er nicht nur ein ‚neues‘ Blümchen – die Welt erhielt dadurch Einblicke in die Vererbungslehre. Revolutionär und richtungsweisend für die Wissenschaft! Man stelle sich vor, Gregor hätte damals nicht zwei unschuldige Blümchen, sondern 7 Bläser mit einem Gitarristen und einem Schlagzeuger gekreuzt…

Auf ihrem Tonträger beschreibt da Blechhauf‘n das Projekt als ein Virus, das dramatisch schnell um sich greift, und „… seit dem ersten dokumentierten Auftritt 2013 beim ‚Woodstock der Blasmusik‘ weder vor Kellerclub und Bierzelt noch Theaterstadl oder Festivalbühne halt macht. …“

Ganz offensichtlich selbst ausgezeichnete Worte für das Virus sind die 7 Bläser, seit 15 Jahren mit verschiedenen Bühnenshows in Österreich, Deutschland und der Schweiz unterwegs.

Eine Cross-Over-Variante des Ensembles für große Events und Festivals war möglicherweise nur eine Frage der Zeit: Mit der erweiterten Formation auf da Blechhauf‘n XXL geht da Blechhauf‘n musikalisch seinen Weg aus Arrangements bekannter Stücke unterschiedlicher Stilrichtungen und Eigenkompositionen weiter. Mit eigens konzipierter Licht-Inszenierung und tontechnischer Perfektion wird die Show erst recht groß, größer, XXL!

Grund dafür, dass ‚das Virus‘ so schnell um sich greift, ist mit Sicherheit auch die Bühnenpräsenz der Vollblutmusiker. In jedem steckt dazu ein komödiantisches Talent, das sich vortrefflich mit professioneller Blechbläser-Performance mixen lässt. Dem unbändigen Spaß, den sie dabei haben, Polka mit Beats aufzuheizen und launig vom klassischen G’stanzl ‚Hoizgstetten‘ im Dreivierteltakt zu ‚Ausgerechnet Bananen‘ und weiter zu ‚Ghostriders in the Sky’ oder Peter Gabriels ‚Book of Love‘ zu grooven, kann sich das Publikum nicht entziehen. Sympathisch macht sie dabei ein Quäntchen Selbstironie. Dass sie bei Weitem nicht nur junge Leute mitreißen, liegt möglicherweise auch daran, dass traditionellere Blasmusikfreunde immer wieder den Respekt vor den altbekannten Melodien heraushören können. Jede Begegnung mit dem Blechhauf‘n sorgt somit für neue Erfahrungen bei beiden Fraktionen. Und zeigt charmant, was die neue Blasmusik kann: Tradition mit Neuem verbinden, eingeengte Sichtweisen erweitern und die Horizonte selbst der engsten Täler in den Blasmusikdomänen öffnen.

Ein bombastisches Gesamtpaket an purer Lebensfreude – hochansteckend, wie nur ein Virus sein kann.

>> Tickets



Bergwelle Impressionen

Newsletter bestellen

Bitte alle Felder ausfüllen Sie sind im Newsletter eingetragen Ihr Anmeldung wurde abgeschickt...

Hauptsponsor
Pirker Mariazell Logo
© 2012 Mariazeller Bergwelle - Website by Fred Lindmoser

BergwelleImpressumKontaktAGBs